Belegstelle

Die Belegstelle befindet sich im Talkessel des Pinnistal auf einer Seehöhe von 1350 m. Topografisch ist das ganze Tal durch ca. 2.500m hohe Bergketten abgegrenzt. Mit Verordnung des Amtes der Tiroler Landesregierung wurde das gesamte Pinnistal zum Sperrkreis erklärt. Eine Karte des Sperrkreises Pinnistal finden Sie hier!

Alle Drohnenvölker stammen von einer leistungsgeprüften und gekörten Zuchtmutter ab. Bei der komplexen Materie Zucht werden wir von namhaften österreichischen Züchtern mit Rat und Tat unterstützt. Besonders Hubert Pölzl aus Oberösterreich ist seit Beginn der Belegstelle federführend mit dabei. Durch seine jahrelange Erfahrung und sein Können ließen sich bereits in den ersten Jahren sehr gute Königinnen züchten. Er ist auch derjenige, der bei uns die künstlichen Besamungen durchführt, wodurch weitere Leistungssteigerungen erzielt wurden.

Tirol Heute Beitrag zur Belegstelle Pinnistal
Zu unseren Produkten